DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE


Diese Datenschutzrichtlinie (diese „Richtlinie“) gilt für diese Website (lifeproof.eu/de), die von Otter Products EMEA Unlimited („Otter“) betrieben wird. Otter ist das Unternehmen, das für die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich ist und diese kontrolliert. Diese Richtlinie beschreibt, wie Otter Ihre personenbezogenen Daten sammelt, verwendet, verarbeitet und weitergibt. Sie beschreibt auch die Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, sowie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.
Wir legen Wert auf Ihre Privatsphäre und machen diese Richtlinie auf der gesamten Website leicht zugänglich, damit Sie verstehen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir möchten, dass Ihr Online-Erlebnis angenehm und sicher ist. Da wir bestimmte Arten von Informationen über Sie verarbeiten, möchten wir, dass Sie unsere Richtlinien zur Erlangung und Verwendung dieser Informationen und Ihre Rechte in Bezug auf diese Informationen vollständig verstehen.

Daten, die wir sammeln

Die meisten personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, werden uns direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt, z. B. wenn Sie nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, wenn Sie an Wettbewerben teilnehmen, wenn Sie Informationen zu Ihrer Person angeben, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, mit uns kommunizieren oder eine Bestellung aufgeben. Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“.

Wir können einige Informationen automatisch erhalten, z. B. die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), die verwendet wird, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden, den ungefähren Standort Ihres Geräts oder Computers (über Ihre IP-Adresse), Ihre Kauf- und Inhaltsnutzungshistorie, Login/E-Mail-Adresse/Passwort, Gerätemetriken, wie z. B. wann ein Gerät in Gebrauch ist, Anwendungsnutzung. Wir können auch Gerätekennungen, Cookies und andere Technologien auf Geräten, Anwendungen und unseren Webseiten verwenden, um Browsing-, Nutzungs- oder andere technische Informationen zum Zwecke der Betrugsprävention zu erfassen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter Protokolldateien, Cookies und andere Tracking-Technologien. Sie können die Erfassung und Verwendung Ihrer Standortdaten durch Einstellungen auf Ihrem Gerät deaktivieren.

Wir können auch Informationen aus anderen Quellen sammeln, z. B. aktualisierte Informationen von unseren Spediteuren oder anderen Dritten, die wir für die Lieferung Ihrer Einkäufe einsetzen, Informationen über Ihre Interaktion mit Produkten und Dienstleistungen, die von unseren Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen angeboten werden.

Sie sind nicht verpflichtet, die von uns angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben. Wenn Sie jedoch die von uns angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen unsere Produkte zu liefern bzw. unsere Dienstleistungen bereitzustellen.

Wenn Sie auf dieser Website einen Kauf tätigen, unsere elektronischen Newsletter anfordern, sich an unseren Message Boards oder Foren beteiligen, an der „Give Back“-Initiative teilnehmen (sofern zutreffend), eine Bewertung schreiben, einen Garantieanspruch einreichen und/oder an Umfragen, Erhebungen oder Wettbewerben teilnehmen, können wir Informationen von Ihnen erfassen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihres Geburtsdatums/ Geburtstagsmonats, , Ihrer Zahlungsinformationen, Ihres Standorts wie z. B., Ihrer IP-Adresse und Ihrer Postanschrift, des Inhalts von Bewertungen und E-Mails/Chats an uns; Informationen, die Sie uns in Bezug auf andere Personen zur Verfügung stellen, Fotos/Videos, die Sie posten und/oder uns schicken, sowie Profilnamen in den sozialen Medien. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von dieser Website für eine andere Partei kaufen, können wir von Ihnen personenbezogene Daten über die andere Partei sammeln, einschließlich des Namens und der Postanschrift der anderen Partei. Wenn Sie uns die Daten einer anderen Partei zur Verfügung stellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, die Zustimmung dieser Person einzuholen, bevor Sie die Daten an Otter weitergeben. Indem Sie Otter die personenbezogenen Daten der anderen Partei zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dass Sie die vorherige Zustimmung dieser Person eingeholt haben.

Wir verwenden personenbezogene Daten nur für den spezifischen Zweck, für den sie uns zur Verfügung gestellt wurden. Wenn Sie glauben, dass ein Dritter uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, und/oder Sie nicht mehr wünschen, dass wir über Ihre Daten verfügen, können Sie die Löschung Ihrer Daten per E-Mail an emea.privacy@lifeproof.com beantragen. In einigen Fällen kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und dies begründen.

Bitte beachten Sie, dass diese Website Links zu anderen Websites enthält, deren Datenschutzpraktiken von denen von Otter abweichen können. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Websites übermitteln, unterliegen Ihre Daten den jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen. Ebenso verwenden einige unserer Seiten eingebettete Inhalte von Drittanbietern, wobei das Erscheinungsbild dieser Website beibehalten wird. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten an diese Dritten und nicht an Otter weitergeben.

Diese Webseite enthält Funktionen für soziale Medien, wie z. B. den „Gefällt mir“-Button bei Facebook. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen und ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien der dritten Partei, die sie zur Verfügung stellt.

Wir verwenden diese Website nicht, um wissentlich Informationen von Kindern unter 16 Jahren einzuholen oder an diese zu vermarkten. Sollten Sie feststellen, dass Ihr Kind oder ein Kind, für das Sie verantwortlich sind, uns ohne Ihre Zustimmung Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter emea.privacy@lifeproof.com.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, sind Ihre Einwilligung, die Erfüllung eines Vertrages, die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung und die Wahrung unserer berechtigten Geschäftsinteressen, z. B. zur Aufrechterhaltung der Integrität unserer IT-Systeme und der Kontinuität unseres Geschäftsbetriebs. Die Grundlage, auf die wir uns stützen, hängt von dem jeweiligen Zweck ab, für den wir die personenbezogenen Daten verarbeiten.

Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten ermöglichen es uns, Ihre Bestellung oder Ihren Garantieanspruch zu erfüllen, an der „Give Back“-Initiative teilzunehmen (sofern zutreffend), mit Ihnen zu kommunizieren, die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zu erbringen und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Unter Umständen ergänzen wir diese Daten mit Informationen von Dritten, wie z. B. einem Kurierdienst, um die Lieferadresse zu überprüfen, damit wir Ihre Bestellung ordnungsgemäß versenden können.

Wenn Sie auf dieser Website eine Umfrage oder ein Formular ausfüllen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder einen Erfahrungsbericht einreichen und uns dabei personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese Daten, um den Wettbewerb zu verwalten, die Gewinner des Wettbewerbs zu benachrichtigen und Preise zu vergeben, den Website-Traffic zu überwachen oder diese Website zu personalisieren und den Teilnehmern einen E-Mail-Newsletter zu senden. Wir zeigen auf dieser Website auch persönliche Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden und andere Empfehlungen an. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihren Erfahrungsbericht zusammen mit Ihrem Namen veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht aktualisieren oder löschen möchten, können Sie uns unter den nachstehenden Kontaktdaten erreichen.

Wir bieten den Nutzern der Website die Möglichkeit, Mitteilungen von uns zu erhalten, einschließlich eines regelmäßigen Newsletters, Produktwerbung, Umfragen und andere Informationen, die wir für den Nutzer als relevant erachten. Sie können den Erhalt von nicht dienstleistungsbezogenen Mitteilungen abbestellen, indem Sie uns eine E-Mail an emea.privacy@lifeproof.com schicken, auf den Link „Unsubscribe“ (Abbestellen) in einer von uns an Sie gesendeten E-Mail klicken oder auf eine von uns an Sie gesendete E-Mail antworten und in der Betreffzeile das Wort UNSUBSCRIBE eingeben

Diese Website bietet einen öffentlich zugänglichen Blog. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen, die auf diese Bereiche zugreifen, gelesen, erfasst und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum zu beantragen, wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktdaten. In einigen Fällen kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und dies begründen.

Otter verwendet die von unseren Nutzern freiwillig zur Verfügung gestellten Informationen, um deren Erfahrungen auf dieser Site zu verbessern, sei es, um interaktive oder personalisierte Elemente auf den Sites bereitzustellen, oder um künftige Inhalte anhand der Interessen unserer Nutzer besser vorzubereiten.

Weitergabe an Dritte

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzes weitergeben, darunter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, der Schweiz und/oder des Vereinigten Königreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, z. B. wenn die EU-Kommission entschieden hat, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Schutzniveau im Einklang mit den EU-Datenschutzstandards gewährleistet, und/oder wenn dort angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorhanden sind.

Wir teilen personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, mit unserer Tochtergesellschaft Otter Products, LLC, die sich in den Vereinigten Staaten befindet. Zudem können wir Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Tochtergesellschaften teilen, die sich in der EU und im Vereinigten Königreich befinden. In dieser Eigenschaft fungiert Otter Products, LLC auch als Datenverantwortlicher. Indem Sie diese Website nutzen und/oder uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes einverstanden, einschließlich (wo zutreffend) außerhalb der Europäischen Union/des EWR, der Schweiz und des Vereinigten Königreichs an andere Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs. Otter Products, LLC und unsere Tochtergesellschaften sind befugt, Ihre personenbezogenen Daten lediglich für begrenzte Zwecke zu verwenden, die für die Erbringung von Dienstleistungen an uns erforderlich sind. Otter Products, LLC hat seine Einhaltung der Rahmenwerke EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield zertifiziert.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere angegliederten Unternehmen, Tochtergesellschaften und Dritte weitergeben, die uns bei unseren Geschäftstätigkeiten, z. B. beim Versand Ihrer Bestellung oder Ihres Garantieanspruchs, beim Kundendienst, beim Versand unserer Mitteilungen, bei der Teilnahme an der „Give Back“-Initiative (sofern zutreffend) und bei der Verwaltung von Erfahrungsberichten und Wettbewerben. Diese Dritten sind befugt, Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Maße zu verwenden, wie es für die Erbringung dieser Dienstleistungen für uns erforderlich ist. Sofern hier nicht anders angegeben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. um einer gerichtlichen Anordnung oder ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen, und wenn wir glauben, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren.

Protokolldateien, Cookies und weitere Tracking-Technologien

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden kann und Daten über eine von Ihnen besuchte Website enthält. Es kann einer Website ermöglichen, sich an Ihre Aktionen oder Präferenzen über einen bestimmten Zeitraum zu „erinnern“, oder es kann Daten in Bezug auf die Funktion oder die Bereitstellung der Website enthalten. Cookies können vom Eigentümer der Website oder in einigen Fällen von Drittanbietern gesetzt werden, denen der Website-Eigentümer erlaubt, andere Informationen zu präsentieren, Inhalte auszuführen oder andere Funktionen wie Analysen bereitzustellen. Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Damit können Ihnen ein gutes Nutzererlebnis bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen. Zudem können wir dadurch unsere Website verbessern.

Diese Website verwendet branchenübliche Analysepakete, die automatisch begrenzte Informationen über die Benutzer der Website sammeln und diese Informationen in Server-Protokolldateien speichern. Diese Informationen können IP-Adressen, Browsertyp, weiterleitende Seiten, verwendetes Betriebssystem und Datums-/Zeitstempel umfassen. Diese Informationen werden lediglich für die Verwaltung der Website sowie für die Analyse der Nutzung der Website und von Trends verwendet.

Otter sammelt die Merkmale des Nutzerverkehrs auf seiner gesamten Site. Wir gleichen diese Daten jedoch nicht mit den Daten einzelner Nutzer ab. Otter kann Nutzungsstatistiken nach dem Domänennamen eines Nutzers, dem Browsertyp und dem MIME-Typ analysieren, indem es diese Informationen aus den im Browser des Nutzers enthaltenen Daten ausliest.

Otter kann in seiner Suchfunktion Suchbegriffe, die von Nutzern verwendet werden, sammeln und katalogisieren, wobei diese Sammlung und Katalogisierung nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung gebracht wird. Wir können Suchbegriffe verwenden, um die Bereiche dieser Website zu ermitteln, die für die Nutzer am wichtigsten sind, wobei wir uns auf die Merkmale der Nutzung oder des Verkehrs in diesen Bereichen stützen. Wir verwenden diese Suchbegriffe nicht, um zu verfolgen, was einzelne Benutzer lesen, sondern um die Leistung der jeweiligen Seite zu ermitteln. Dadurch können wir das Webangebot für Sie verbessern.

Wir können auch Gerätekennungen, Cookies und andere Technologien auf Geräten, Anwendungen und unseren Webseiten verwenden, um Browsing-, Nutzungs- oder andere technische Informationen zum Zwecke der Betrugsprävention zu erfassen.

Otter und seine Tochtergesellschaften und Dienstleister (z. B. Marketinganbieter, Analytikanbieter und/oder Zahlungsabwickler) verwenden Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte. Diese Technologien werden verwendet, um Trends zu analysieren, diese Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf dieser Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Website-Benutzer zu sammeln. Wir können Berichte über die Verwendung dieser Technologien durch diese Dritten sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis erhalten.

Wir verwenden Cookies für unseren Einkaufswagen, um die Einstellungen der Benutzer (z. B. Spracheinstellungen) zu speichern, um die Interessen unserer Benutzer zu verfolgen und gezielt darauf einzugehen, um die Nutzung dieser Website insgesamt zu verbessern, und um Benutzer zu authentifizieren. Die Nutzer können die Verwendung von Cookies in ihrem jeweiligen Browser steuern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können Sie diese Website zwar weiterhin nutzen, es kann jedoch sein, dass Sie einige Funktionen oder Bereiche dieser Website, wie z. B. unsere Blogs, Umfragen und Erhebungen, nur eingeschränkt nutzen können.

Wir nutzen einen Drittanbieter, um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Dieser Dienstleister kann Technologien wie Cookies verwenden, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites zu sammeln, damit wir Ihnen Werbung anbieten können, die auf Ihren Surfaktivitäten und Interessen basiert. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen für die Schaltung von interessenbezogener Werbung verwendet werden, können Sie sich dagegen entscheiden, indem Sie hier klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch nicht von der Schaltung von Werbung ausgeschlossen werden. Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.

ausgeschlossen werden. Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung. Wir verwenden „lokalen Speicher“, wie z. B. HTML5, um Inhaltsinformationen und Präferenzen zu speichern. Dritte, die bestimmte Funktionen auf dieser Website bereitstellen (z. B. YouTube), verwenden ebenfalls Local Shared Objects (LSO) wie Flash-Cookies oder lokale Speicher und HTML5, um Informationen zu sammeln und zu speichern. Verschiedene Browser bieten möglicherweise eigene Verwaltungstools zum Entfernen von HTML5 an. Um Flash-Cookies zu verwalten, klicken Sie bitte href="http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html" target="_blank">hier [(http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html)].

Die Unternehmen, die Cookies auf unserer Website verwenden, sind:

  • Google Analytics
  • Tealium Collect
  • Silverpop
  • Mouseflow
  • McAfee
  • Google AdWords
  • Facebook Pixel
  • DoubleClick
  • Adobe Analytics


Wir bewahren die von Ihnen gewählten Cookies bis zu 6 Monate lang auf. Sie können Ihre Cookie-Präferenz jederzeit ändern, indem Sie die „Cookie-Einstellungen“ am unteren Ende der Seite der Website besuchen. Danach können Sie die verfügbaren Schieberegler auf „Ein“ oder „Aus“ stellen und dann auf „Meine Einstellungen bestätigen“ klicken. Es kann sein, dass Sie die Seite aktualisieren müssen, damit Ihre Einstellungen wirksam werden. Einige Cookies bedürfen nicht Ihrer Zustimmung, da sie für grundlegende Funktionen der Website erforderlich sind und daher immer aktiviert sind. Dazu gehören Cookies, die dafür sorgen, dass Sie bei der Erkundung der Website gespeichert werden, und Cookies, die den Einkaufswagen und den Bezahlvorgang ermöglichen.

In Ihrem Webbrowser können Sie auch wählen, ob Sie Cookies akzeptieren möchten oder nicht.

Zugang zu personenbezogenen Daten und Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen und vorbehaltlich des geltenden Rechts haben Sie bestimmte Rechte. Sie können das Recht geltend machen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, diese zu berichtigen/zu aktualisieren und zu löschen. Sie können auch das Recht geltend machen, Datenübertragbarkeit zu verlangen. Zudem können Sie das Recht geltend machen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen oder zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen einschränken. Ferner können Sie das Recht ausüben, eine Entscheidung, die auf einer automatisierten Verarbeitung basiert, einschließlich Profiling (falls zutreffend), zu verweigern und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen sind, können Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: emea.privacy@otterbox.com. In bestimmten Ländern, z. B. in der EU, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Wie Sie uns diesbezüglich kontaktieren können, finden Sie weiter unten unter „Kontaktdaten“.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb von dreißig (30) Tagen beantworten. In einigen Fällen kann es sein, dass wir Ihrer Bitte nicht nachkommen können. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gründe darlegen. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten nicht absolut sind und dass wir unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen und Pflichten beachten müssen.

Aufbewahrung

Die Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten kann je nach Art der personenbezogenen Daten variieren. Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder dies notwendig ist, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten. Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren und verwenden, wie es notwendig ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Die Kriterien zur Bestimmung der für uns geltenden Aufbewahrungsfristen können eine oder mehrere der folgenden sein: (a) solange wir eine laufende Geschäftsbeziehung mit Ihnen haben; (b) wie es eine gesetzliche Verpflichtung, der wir unterliegen, erfordert; und (c) wie es angesichts unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten, Prüfungen oder behördliche Untersuchungen).

Schutz von personenbezogenen Daten

Wir halten uns an anerkannte Industriestandards, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine elektronische Übertragungs- oder Speichermethode jemals vollkommen sicher sein kann. Daher können wir die absolute Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren.

Dennoch ist uns die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. So setzen wir beispielsweise verschiedene Firewalls und andere Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen. Wir speichern die vollständigen Daten Ihrer Kreditkarte nicht auf unserem internen Webserver. Wenn Sie auf unseren Bestellformularen sensible Daten (wie z. B. eine Kreditkartennummer) eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten mit der TLS-Technologie (Transport Layer Security). Nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen ist, wird sie vollständig aus unseren Webaufzeichnungen gelöscht. Jede Internet-Transaktion birgt ein gewisses Risiko, Sie können jedoch sicher sein, dass wir hart daran arbeiten, dieses Risiko so gering wie möglich zu halten.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht mehr sicher sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Änderungen an dieser Richtlinie

Indem Sie diese Website nutzen oder uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung dieser Daten durch Otter einverstanden. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch einen Hinweis auf dieser Site oder durch eine E-Mail an Ihre hinterlegte Adresse benachrichtigen, bevor die Änderung in Kraft tritt. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken einzusehen.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Richtlinie haben oder wenn Sie uns über den Postweg Kontakt aufnehmen wollen, verwenden Sie bitte folgende Kontaktinformationen:

E-Mail: emea.privacy@lifeproof.com

Per Post: Otter Products EMEA
ATTN: Privacy

Floor 5,
Hibernian House,
80A South Mall,
Cork,
T12 ACR7,
Ireland


Telefon: (00 35) 3214910200

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 15. Oktober 2021 aktualisiert.